Hamm: Klavier-Meisterkurs im KlassikSommer

Print Friendly, PDF & Email

Hamm – Eine Tradition des KlassikSommers weckt Matthias Kirschnereit, Professor für Klavier an der Musikhochschule Rostock, in diesem Jahr wieder auf: Am Donnerstag, 6. Juli, gibt er sein Wissen an drei Master-Studierende von deutschen Musikhochschulen bei einem Meisterkurs in der Musikschule Hamm  weiter. Frau Boyan Shi aus Detmold, Herr Seif El Din aus Köln und Frau Mutsumi Saiki aus Lübeck haben Mozarts Sonaten KV 311 und KV 333 im Gepäck.

KlassikSommer: Matthias Kirschnereit – Fotos: Meike Helbig

Früher waren die Klavier-Meisterkurse von Karl-Heinz Kämmerling, einem der weltweit renommiertesten Klavierpädagogen, eine Institution im KlassikSommer Hamm. Kämmerling war eine Institution der Begabtenförderung: Seine Studenten (er lehrte als Professor für Klavier an der Musikhochschule Hannover und am Mozarteum Salzburg sowie an der Musikuniversität Zagreb in Kroatien) gewannen über hundert nationale und internationale Preise bei bedeutenden Klavierwettbewerben, viele wurden Professoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

KlassikSommer: Pianist Matthias Kirschnereit ist ausgewiesener Mozart-Spezialist

Matthias Kirschnereit ist seit seiner gefeierten Referenzaufnahme aller Klavierkonzerte von Mozart mit den Bamberger Symphonikern unter Leitung von Frank Beermann ausgewiesener Mozart-Spezialist. Auch er ist ein hochangesehener Klavier-Lehrer: Eine Ausbildung bei Prof. Kirschnereit führen viele der jungen Pianisten in ihrer Biographie auf, die Auszeichnungen bedeutender Wettbewerbe erlangten und unterwegs zur pianistischen Karriere sind. Über seinen einzigartigen Zugang zur Musik schrieb die FAZ: „Er ist ein Ausdrucksmusiker par excellence, der mit seinem Klavierspiel die spezifisch deutsche Klavierkunst fortsetzt.“

Seine Erfahrungen während der Erarbeitung und Einspielung der Mozart-Werke, die im Mozart-Jahr 2006 erschien, seine pianistischen Fähigkeiten und sein breites musikalisches Wissen, vor allem aber seine Zugänge zu Mozart und seinem Werk, vermittelt Kirschnereit beim Meisterkurs im KlassikSommer.
Um 20 Uhr präsentieren die Meisterschüler die Ergebnisse ihrer Arbeit beim öffentlichen Abschlusskonzert im Konzertsaal der Musikschule.

Tickets zum Preis von 5,00 Euro sind an der Abendkasse erhältlich

www.klassiksommer.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*