Ferienspiele in den Westfälischen Salzwelten

Print Friendly

Bad Sassendorf – Bei den Ferienspielen in den Westfälischen Salzwelten erwartet Kinder von Montag 17. bis Freitag 21. Juli und von Montag 7. August bis Freitag 11. August ein buntes Programm rund um Salz, Sole und Spaß.

Ferienprogramm in den Salzwelten

Auch in diesem Jahr haben Kinder zwischen 6 und 11 Jahren die Option einen Teil ihres Sommers in den Westfälischen Salzwelten zu verbringen. Die erste Runde der Ferienspiele findet vom 17. Juni bis zum 21. Juli statt. Ein zweites Mal wird das Programm vom 7. August bis zum 11. August angeboten. In den fünf Tagen ist jeweils von 10 bis 13 Uhr ein buntes Programm geboten.

In diesem Jahr beschäftigen sich die Kinder nicht nur mit Kochsalz, sondern auch mit Gips, einem anderen wichtigen Salz. Sie testen sich als Detektive, erstellen Gipsabdrücke und entschlüsseln geheime Nachrichten, um dem Täter auf die Spur zu kommen.

An den anderen Tagen geht es etwas ruhiger und sommerlicher zu. Die Kinder bauen Flöße aus Holz und erfahren, welche Möglichkeiten des Salztransportes es früher gab. Sie gestalten ihre eigenen kleinen Salzstreuer und mischen in der Seifenwerkstatt mit Düften und Farben Badepralinen für die heimische Wellnessoase.

Weitere Informationen erhalten  Sie in den Westfälischen Salzwelten, Ansprechpartnerinnen sind Jeanette Metz, Tel. 02921 -94334-21 und Jessica Hartmann 02921-94334-21. Anmelden können Sie Ihr Kind telefonisch bis eine Woche vor Beginn der Ferienspiele.

Für die Teilnahme berechnen wir 50,00 Euro pro Kind.

Museumsleiter Westfälische Salzwelten Bad Sassendorf / An der Rosenau 2 / 59505 Bad Sassendorf

Tel. 02921 – 9433434


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*