Westfalium-Sommerausgabe: Ab 26.5. im Handel!

Print Friendly, PDF & Email

Ab dem 10. Juni ist Münster wieder im Kunstfieber – die Skulptur Projekte sind zurück! Westfalium widmet dem Ausstellungsprojekt das Spezial der Sommerausgabe und zeigt darüber hinaus, was in Münster in Sachen Kunst sonst noch los ist.

Nirgends lässt sich der Sommer besser genießen als unter freiem Himmel. Westfalium stellt deswegen die drei Trends der Open-Air-Saison vor: Bei Street-Food-Festivals wird nach Herzenslust geschlemmt, auf Bierfesten guter Hopfen genossen und Strandparties verleihen den westfälischen Innenstädten Karibikflair.

Wie jeden Sommer stellt Westfalium auch in diesem Jahr wieder die Frage: Wo schmeckt es am besten? Ausgehend von Ergebnissen der Gourmetführer Feinschmecker, Gault Millaut, Gusto, Michelin und Varta hat Westfalium die Rangliste mit den besten Restaurants in Westfalen erstellt. Wer ist ganz oben im kulinarischen Sternenhimmel? Wer ist von Wolke Sieben gefallen? Dazu gibt es ein Rezept zum Nachkochen.

Außerdem ein Thema der Sommerausgabe: Im Jahr 17 n. Chr. Feierte der Feldherr Germanicus in Rom seinen Triumph über die Germanen. Das LWLRömermuseum in Haltern am See nimmt in seiner neuen Sonderausstellung die Besucher mit auf diesen umjubelten Triumphzug.

Die Westfalium-Sommerausgabe ist ab dem 26. Mai im gut sortierten Zeitschriftenhandel und in Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich – oder im kostenlosen Probeabonnement direkt beim Verlag zu beziehen.
Hier Probeabonnement bestellen


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*