MusikWelt auf Haus Opherdicke

Print Friendly

Kreis Unna – Zu einem beeindruckenden Konzert mit Andy Houscheid und seiner Band lädt der Kreis Unna am Donnerstag, 1. Juni in den Spiegelsaal des Hauses Opherdicke ein. Das Konzert aus der Reihe WeltMusik MusikWelt auf dem kreiseigenen Gut an der Dorfstraße 29 in Holzwickede beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).

Andy Houscheid und Band treten am 1. Juni in der Programmreihe WeltMusik WeltMusik auf Haus Opherdicke auf

Die fünf Musiker ziehen ab dem ersten Ton ihre Zuhörer in den Bann und lösen Begeisterungsstürme aus. Andy Houscheid ist eine starke, künstlerische Persönlichkeit und studierte bei den hervorragenden Jazz-Pianisten Diederick Wessels, Richie Beirach und Klaus Ignatzek.

Stets bearbeitet er mit viel Niveau, eindrucksvollen deutschen Texten und großem Facettenreichtum musikalisch das Thema „Leben – Liebe – Freud und Leid“ mit allem, was dazugehört und geht dem Hörer dabei auf dem direkten Weg unter die Haut. Balladeske Ouvertüre, schmeichelnder Tiefton, entspannte Rhythmik, die Gitarre und niemals zuletzt der Flügel als Bindeglied zum Publikum. Mal bedächtig, mal beschwingt, oft poppig, manchmal rockig – aber immer anspruchsvoll beeindruckend.

Karten für das Konzert kosten 14 Euro. Erhältlich sind sie in der Buchhandlung Hornung am Markt 6 in Unna, im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede, Allee 5 sowie an der Kasse von Haus Opherdicke.

Vorbestellungen sind beim Kreis Unna, Stabsstelle Kultur, unter Tel. 0 23 03 / 27-25 41 und per E-Mail an heinz.kytzia@kreis-unna.de möglich. Weitere Infos gibt es unter www.kreis-unna.de (Suchbegriff: WeltMusik-MusikWelt).

Im Preis inbegriffen ist die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung mit Werken von Josef Scharl. Die Arbeiten sind ab 19 Uhr im Obergeschoss von Haus Opherdicke zu sehen. Das Museumscafé hat bis nach der Pause geöffnet.

Bildzeile: Foto © Andy Houscheid & Band


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*