„Marktzauber“: Programm für die ganze Familie

Print Friendly, PDF & Email

Steinfurt – „Marktzauber“ heißt es am Sonntag, 28. Mai, von 11 bis 18 Uhr wieder am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel. Mehr als 70 Aussteller sind mit von der Partie und präsentieren neben Kulinarischem wie frischem Spargel, Erdbeeren, selbstgebackenem Brot, Wurst aus eigener Produktion und Honig auch Handwerkskunst: Ob Körbe flechten, buttern, klöppeln oder Seile drehen – es gibt Einiges zu sehen. Der englische Gärtner, der Pantomime Manfred Pomorin, ist vor Ort, und der Müller nimmt in der alten Klostermühle sein Handwerk wieder auf.

Pantomime Manfred Pomorin

In das Künstlerdorf ziehen die aktuellen Projektstipendiaten 17 ein und präsentieren ihre Kunstprojekte. Hier dürfen sich alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher aktiv beteiligen. In den „Zelten der kleinen Künste“ tummeln sich die Kinder und lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Im Westflügel des Klosters zeigt die Ausstellung „Jugend gestaltet“ phantasievolle Skulpturen, spannende Objekte und vielseitige Collagen der jüngsten Kunstschaffenden.

Die Kulturpreisträger 2010, „Strauhspier“, erfreuen die Zuhörer zudem mit plattdeutschen Geschichten und toller Musik. „Spunk“, der Geheimtipp aus Ibbenbüren, bietet Folk- und Pop-Musik vom Allerfeinsten. Auch die Big Band der Musikschule Ibbenbüren garantiert zum Frühschoppen beste Unterhaltung.

Marktzauber

Das Café im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst bietet neben Kaffee und Rhabarberkuchen auch Spargelsuppe, deftige Gulaschsuppe, frische Kartoffelbrätlinge mit Steinsalz und Dip, Steakbrötchen, klassische Grillwurst und Erdbeer-Schlemmereien an.

Wie jedes Jahr wird auch wieder ein Bus-Shuttle eingerichtet. Zwei Busse pendeln zwischen dem Stadtteil Hörstel und dem DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Haltestellen sind am LIDL-Parkplatz und an der Ludgerus-Halle.

Übrigens: Auch der „Marktzauber“ ist plastiktütenfrei. Die Besucherinnen und Besucher sind aufgerufen, ihre eigenen Mehrweg-Taschen mitzubringen. Zusätzlich bietet das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt Bio-Baumwoll-Taschen an, die von Kindern selbst bemalt werden können.


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*