Überkopf: Neue Galerie startet in Münster-Roxel

Print Friendly

Münster – Drei Jahre enger Zusammenarbeit liegen hinter dem Kunstmanager Thomas Hoffmann und seinen beiden Mitstreitern, den Künstlern Dirk Groß und Dieter Nusbaum aus Nordrhein-Westfalen. Beide Künster sind inzwischen international anerkannt.

Dirk Gross: Transitions II, 120 x 150 cm, 2016

Gemeinsam haben sie 2014 die Künstlergruppe „Überkopf – Kunst-begegnen“ aus der Taufe gehoben. Seit dieser Zeit haben die drei bereits  mehrere internationale Kunstmessen in Deutschland, Österreich und Luxembourg bespielt, haben gemeinsam Kunst am Bau-Projekte gestaltet, Ausstellungen an ungewöhnlichen Orten gezeigt und mit Benefizveranstaltungen –  wie zum Beispiel der „artconnection Münster“ mit ihrer Kunst Gelder für Bedürftige sammeln können.

Dirk Gross/Dieter Nusbaum (Gemeinschaftsarbeit): Mädchen im Birkenwald, 180 x 320 cm, 2015

Durch ihr Wirken auf nationalem und internationalem Kunstmarkt ist ein weitreichendes Netzwerk aus Künstlern, Galeristen und Sammlern entstanden, das ständig weiter wächst.

Als konsequenten Schritt haben sie nun die „Überkopf Galerie“ in Münster Roxel an der Reiffeisenstraße 1 gegründet. Geleitet wird die Galerie von Thomas Hoffmann.

Die Galerie befindet sich direkt im Gebäude der Firma GOMTECH, welche seit vielen Jahren auf Rahmungen und Galeriebedarf spezialisiert ist.

Dieter Nusbaum: Freedom, 160 x 200 cm, 2017

Mit acht namhaften Künstlern aus Luxembourg, Belgien, Großbritannien und Deutschland geht die Überkopf Galerie an den Start. Das Programm der Galerie beinhaltet zeitgenössische Malerei und Grafik, Fotografie, Skulpturen und Installationen.

Bevor es im Mai 2017 nach London zur Affordable Art Fair geht, stellt sich die Überkopf Galerie ihrem heimischen Publikum erstmals vor.

Die Vernissage zur ihrer 1. Ausstellung, findet am Samstag, den 6. Mai 2017, ab 18.30 Uhr, Reiffeisenstrasse 1 in Münster statt.

Gezeigt werden die neuesten Werke von Dirk Groß und Dieter Nusbaum. Zusätzlich ist eine Auswahl neuer Arbeiten von Bahram Hajou, Mark Spink, Sabine Rixen, Gery Oth, und Nico Klein-Allermann zu sehen.

Bei gaumenfreundlichen Leckereien und frischem Pinkuspils verspricht die Einladungskarte einen interessanten Kunstabend, bei dem sich Gäste, Künstler und Kunst begegnen sollen.

Am darauffolgenden Sonntag kann man die Ausstellung von 11:00 bis 17:00 Uhr besuchen.

Kunstinteressierten sind herzlich zur Eröffnung eingeladen. Thomas Hoffmann freut sich schon sehr darauf: „Die Kunst von Dieter Nusbaum und Dirk Groß hat in den letzten Jahren viele Freunde und Sammler gefunden. Sie wurde mehrfach von öffentlichen Institutionen und Artotheken angekauft. Kunst kommt bekanntlich von Können und Genießen von Kaufen.“ Dabei lächelt er verschmitzt.

„Er ist genau der richtige Mann für uns! Thomas Hoffmann hält uns den Rücken frei“, betont Dirk Groß. Kollege Dieter Nusbaum ergänzt: „Wir sind mit Überkopf auf einer spannenden Reise unterwegs, einige Reiseziele habe wir schon hinter uns gelassen und wir sind alle gespannt, wo uns unsere Reise noch hinbringen wird.“

www.überkopf.eu

 

 


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*