Landpartie Gut Kump: Florale Lieblingsplätze

Print Friendly, PDF & Email

Hamm – Heute noch einen ganzen Tag lang auf Haus Kump die Landpartie genießen: Vom 21. bis zum 23. April 2017 lädt die Landpartie Gut Kump ihre Besucher dazu ein, ihren „floralen Lieblingsplatz“ zu entdecken. Denn hier weiß man: Es braucht nicht viel, um sich im eigenen Garten wohlzufühlen. So entdecken die Besucher auf der Landpartie liebevoll inszenierte Ecken und Installationen, die ihnen Anregungen für ihren eigenen Lieblingsplatz geben. So stellt sich rasch ein Gefühl von Romantik, Geborgenheit, Geselligkeit und Entspannung ein. Unsere beiden Leserkorrespondenten Doris und Sven Janßen haben schon mal geschnuppert und waren von der gebotenen Vielfalt begeistert.

Landpartie Gut Kump

Vom 21. bis zum 23. April lädt die Landpartie Gut Kump dazu ein, Lieblingsplätze zu erkunden

Dieses können die Besucher auch mit nach Hause nehmen: Denn rund 120 nationale und internationale Aussteller haben ihre schönsten Artikel zusammengetragen – viele davon per Hand gefertigt – und bieten diese an. Ob große Skulpturen oder dekorative Pflanzen, Möbel, Stoffe, Accessoires, die neusten Hutkreationen, oder einfach nur Anregungen für ein gemütliches Zuhause – die Trends für den Sommer gibt es schon im Frühling inmitten des wunderschönen Guts und Park zu bestaunen.

Landpartie Gut Kump Rund 120 Aussteller bieten Inspirationen für den heimischen Garten – Foto: Sven Janßen

Doch die Landpartie Gut Kump bietet noch mehr: ein Rahmenprogramm, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die jüngsten Besucher können auf dem Spielplatz neue Freunde finden, sich in der Kinderbetreuung kreativ betätigen oder in den Farben des Frühlings schminken lassen. Während die Kinder beschäftigt sind, können sich die Erwachsenen in Ruhe dem Genuss widmen: Herr und Frau Gröblinghoff bieten täglich ihre „Waidmanns Weine“ und drei neue Edelbrände zur Verkostung an. Ebenfalls täglich gibt die Hammer Gärtnerin Maria Renner mit ihrem Fachvortrag „Philosophie der Pflanzenpflege“ Nachhilfe in Sachen grüner Daumen. Ihre Tipps und Ideen helfen, die eigene Gartenpracht zu beleben und das richtige Gleichgewicht für die grünen Lieblinge zu finden.

Gut Kump und der Park stellen eine außergewöhnliche Kulisse für die jährliche Landpartie dar – Foto: Sven Janßen

Sowohl Jung wie Alt werden von einer Ausfahrt mit der historischen Postkutsche aus dem 18. Jahrhundert begeistert sein. Harald Rubow und seine Rheinisch Westfälischen Kaltblüter bringen ein Stück Geschichte und ein unvergesslichen nostalgisches Erlebnis nach Gut Kump. Einen Blick in die (nahe) Zukunft werfen dagegen die Designer und Labels täglich bei einer Modeschau, bei der sie die Highlights der Saison vorstellen.

Zur Landpartie gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Dazu gehören auch Ausfahrten mit der historischen Postkutsche von Harald Rubow – Foto: Sven Janßen

Eine Auswahl renommierter Künstler wird sich auf der eigens zur Landpartie kreierten Künstlerwiese einfinden und es entsteht eine perfekte Verflechtung von Kunst und Natur. Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen mit verschiedensten Materialien laden zum Dialog und zur Begegnung mit den außergewöhnlichen Werken ein. Außerdem setzt die Weidenkünstlerin Barbara Jamin-Sassmannshausen ihre einzigartigen, lebensgroßen Windfeen im Einklang mit der Natur einmalig zur Landpartie in Szene. Jede Weidenfee wird individuell gestaltet und auf besondere Weise geformt.

Hier gibt es auch alte Sorten zu entdecken – Foto: Sven Janßen

Dazu kommen am ganzen Veranstaltungswochenende ein Musikprogramm und saisonale Köstlichkeiten aus der Gutsküche – vom Mittagessen bis zum Stück Kuchen. Beides lässt sich gemütlich im Grünen genießen.

Blumenprach im inneren des Hauses – Foto: Sven Janßen

Der Eintritt zur Landpartie kostet für Erwachsene 10 Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Hunde sind herzlich willkommen. Rund um das Veranstaltungsgelände stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Ein tolles Rahmenprogramm: Mit fetziger Musik geht es durch den ganz Tag – Foto: Sven Janßen

Landpartie Gut Kump, 21.-23. April 2017, tägl. 10:00-19:00 Uhr, Kumper Landstr. 5, 59069 Hamm, Tel. 0441/97367719 (Veranstaltungsbüro),  www.landpartie-gut-kump.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*