Golfanlage Ahaus: Schönes Oster Turnier

Print Friendly, PDF & Email

Ahaus – Am Ostermontag sind 28 Teams/56 Spieler vormittags auf die Runde gegangen und haben eine 18 Loch-Runde als Chapman-Vierer gespielt. Bei dieser Spielform bilden 2 Spieler ein Team und schlagen an jedem Abschlag einen Ball ab. Danach tauschen sie die Bälle und jeder Spieler schlägt den Ball seines Partners. Erst nach dem zweiten Schlag wählen die Partner einen der beiden Bälle aus und spielen diesen abwechselnd weiter, bis der Ball eingelocht ist.

Siegerehrung beim Oster Turnier auf der Golfanlage Ahaus – Foto: Nicole Hörst

Nettosieger in der Klasse A wurde das Team Jens Härtnagel und Aaron John-Phillip mit 45 Punkten. Den 2. Platz belegte das Team Cisca Boerstra und Reinhard Terbrack mit 43 Punkten. Sieger in der Klasse B wurde Achim Messing nebst Gattin Barbara mit 48 Punkten und den 2. Platz belegten Thomas Rathmann und Jan Leuders mit 39 Punkten.

Sieger in der Bruttowertung wurde das Team Ludger Nöring und Uwe Hubbert mit 32 Punkten.

Golfanlage Ahaus / Schmäinghook 36 / 48683 Ahaus-Alstätte
Telefon 02567 – 405

www.glc-ahaus.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*