Angolfen im Golfclub Wasserschloss Westerwinkel

Print Friendly

Ascheberg-Herbern – Bei herrlichem Golfwetter wurde am vergangenen Wochenende der Saisonstart 2017 im Golfclub Wasserschloss Westerwinkel eingeläutet. Präsident Benedikt Striepens begrüßte dementsprechend die Teilnehmer mit den Worten „ab heute hat das Leben wieder einen Sinn“.

Die Sieger Roswitha und Axel Heuser

Gespielt wurde ein Chapman-Vierer über 18 Bahnen. Hierbei sind folgende Spielerinnen und Spieler am besten in die Saison gestartet:

Erster Platz brutto: Roswitha und Axel Heuser

Erster Platz netto bis HCP 37: Anja und Andreas Dornheim

Erster Platz netto HCP 37,1 bis 46: Arnold Stoklassa und Frank Frew

Erster Platz netto ab HCP 46,1: Sabrina Terbille und Markus Thomaszick

Der Club sowie die Teilnehmer zeigten sich mit dem Angolfen sehr zufrieden, die Stimmung war ausgelassen. Vizepräsident Prof. Dr. Uli Paschedag konnte bei der Siegerehrung 56 Teilnehmer begrüßen.

Gute Stimmung am Clubhaus des Golfclubs Wasserschloss Westerwinkel

Die Anlage

Der Platz befindet sich in Ascheberg-Herbern, verkehrsgünstig zwischen Münster und Dortmund an der A1 gelegen.

Die Anlage des 18-Loch-Meisterschaftsplatzes wurde von einem international erfahrenen Golfplatzarchitekten designed und gebaut. Die typische Topographie des Münsterlandes sowie die leichte Modulation innerhalb des Golfgeländes erlauben ein erholsames Spiel für Golfer aller Spielstärken. Spielerisch ist die Anlage des Platzes so gestaltet, dass Golfspieler aller Handicaps zu „ihrem Recht“ kommen. Die Spielbahnen sind so angelegt, dass sie insbesondere für den guten Spieler immer eine Herausforderung darstellen, ohne jedoch dem Anfänger den Spaß und die Chance auf eine faire und interessante Runde zu nehmen. Die verschiedenen Bachläufe und Gräften rund um das Wasserschloss sowie die mannigfaltigen Biotope unterstreichen den Charme dieser unverwechselbaren Anlage. Nebenbei geben die Biotope und Bachauen den 48 Enten- und Brutvogelarten ein natürliches Zuhause.

Auf dem Par-72-Platz finden Sie 4 Par-3, 4 Par-5 und 10 Par-4 Spielbahnen. Für Damen beträgt der Slope-Wert des roten Abschlages 127 bei einem CR-Wert von 72,3. Herren haben auf dem gelben Abschlag einen Slope-Wert von 126 und einen CR-Wert von 71,0.

Präsident Benedikt Striepens und Vizepräsident Prof. Dr. Uli Paschedag

Der Club

Unser Golfclub ist im Jahr 1995 gegründet worden. Jede Woche richten wir in der Saison dienstags den Damen-, mittwochs den Herren-, freitags den Seniorennachmittag sowie 9-Loch-Turniere als offene Turnier aus.

Dazu kommen zur Gestaltung des Clublebens noch interne Turniere, die Clubmitgliedern vorbehalten sind, wie die Monatspreise, die Clubmeisterschaften, das Martinsgans-Turnier und andere mehr.

Weiterhin organisiert der Club einen ausführlichen Ligabetrieb und ist für die Jugendarbeit zuständig.

Für neue Mitglieder bieten wir spezielle Schnupperkurse und „Rabbit“ Turniere an, bei denen die Neugolfer in das Turnierleben eingeführt werden. Informationen zu Kursen und Angeboten sind auf unserer Homepage oder über unser Golfbüro erhältlich.

Weiterhin nimmt der Club an den Turnierserien „Tour Series 2017“ sowie der „The Challenge“ teil.

www.gc-westerwinkel.de

 


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*