Freilichtmuseum Hagen: „Läuft wieder!“

Print Friendly

Hagen – Jeder Autobesitzer wartet sehnsüchtig auf die Worte „Läuft wieder!“, wenn er sein Gefährt nach der Reparatur aus der Werkstatt abholt. „Läuft wieder!“ ist daher auch der Titel der diesjährigen Sonderausstellung, in der es um das Kfz-Handwerk geht. In der Ausstellung gehen die Besucher durch eine Autowerkstatt der 1960er Jahre. Ab dem 21. Mai erfahren die Besucher viel über das recht junge Handwerk, das seit rund 70 Jahren Autos wieder fit macht.

Oldi-Flitzer im Freilichtmuseum Hagen

Mit Objekten und persönlichen Geschichten stellt der Blick in eine Autowerkstatt der 1960er Jahre den auch heute noch bei jungen Männern beliebtesten Handwerksberuf vor.

Faszinierende Oldies im Freilichtmuseum

Begleitet wird die Ausstellung durch Oldtimerbesuche an den Wochenenden, ein Sommerferienprogramm und Kfz-orientierten Mitmachaktionen an einigen Sonntagen.

Ausstellung:  21. Mai – 31. Oktober 2017 im LWL-Freilichtmuseum Hagen


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*