Buchtipp: Hommage an Bowie

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das Veranstaltungsnetzwerk [lila we:] literaturland westfalen empfiehlt regelmäßig lesenswerte Bücher mit Bezug zur Region Westfalen. Dieses Mal fiel die Wahl auf den neuen Roman der Bochumer Autorin Anja Liedtke. „Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Bruder“ ist eine Hommage an den Anfang 2016 verstorbenen Musiker David Bowie – und jetzt auch erhältlich im Westfalium-Shop.

Der neue Buchtipp vom literaturland westfalen – Jetzt bestellen im Westfalium-shop

Zum Inhalt:
Alex in den Bergen, mal oberhalb, mal unterhalb der Baumgrenze. Aber immer orientierungslos und auf der Suche. Wonach sie sucht, weiß sie nicht, bis sie selbst gefunden wird. Der Musiker David Bowie findet sie in der Nähe seines Hauses, wo sie in ihrem Auto übernachtet. Hieraus entspinnt sich ein berufliches Verhältnis und eine tiefe persönliche und menschliche Beziehung, die in einer gemeinsamen künstlerischen Zukunft endet. Biografie Bowies und Fiktion vereinigen sich in einen mitreißenden Trip, der dem Leser erlaubt, Anteil zu nehmen an einer der größten künstlerischen Persönlichkeiten der Rock-Pop-Geschichte.

Zur Autorin:
Anja Liedtke, geboren1966 in Bochum. Studium der Germanistik und der Geschichte an der Ruhr-Universität Bochum. 1993 Promotion. 1994/95 Lektorat für DaF an der Tongji-Universität Shanghai. 1995-97 Dozentin für Rhetorik und Sprecherziehung an der Universität Dortmund. Seither freie Schriftstellerin, Dozentin für Kreatives Schreiben und DaF. Gründungsmitglied der Lokalen Agenda 21 in Bochum. 2011 Freiwilligendienst von Aktion Sühnezeichen in Israel. Mitglied der Bochumer Literaten, des Schriftstellerverbandes, der GEDOK sowie der internat. Autorinnenvereinigung.

Anja Liedtke: „Schwimmen wie ein Delfin oder Bowies Butler“, assoverlag, Oberhausen 2017, Taschenbuch, 196 Seiten, ISBN 978-3938834862, 12,90 Euro

Jetzt bestellen im Westfalium-shop


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*