Buchtipp: Rückkehr eines Lokalreporters

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Das Veranstaltungsnetzwerk [lila we:] literaturland westfalen empfiehlt regelmäßig lesenswerte Bücher mit Bezug zur Region Westfalen. Dieses Mal dabei: Werner Streletz neuer Roman „Rückkehr eines Lokalreporters“ – jetzt auch erhältlich im Westfalium-shop.

ruckkehr_eines_lokalreporters

Buchtipp vom literaturland westfalen: „Rückkehr eines Lokalreporters“ von Werner Streletz – jetzt bestellen im Westfalium-shop

Zum Inhalt: Ein Lokalreporter besucht die Kleinstadt, in der er früher gearbeitet hat: damals eine Zeit der beruflichen Tücke und privater Ungewissheit. Erzählt wird nicht von einem lauthalsen Welterklärer, einem journalistischen Durchblicker, sondern von einem Zweifler, Zauderer, der sich und sein Verhalten oft in Frage stellt. Ausgeliefert dem Spannungsfeld zwischen unterschiedlichen Interessen, steht dieser Lokalreporter nicht selten auf schwankendem Boden: eher zögerlicher Provinz-Hamlet denn forscher Meinungsmacher.

Zum Autor: Werner Streletz, geboren 1949 in Bottrop, lebt in Bochum; Mitglied des PEN-Club und der Internationalen Autorenvereinigung „Die Kogge“. Mehrfach ausgezeichnet, wurde ihm zuletzt 2008 für sein Gesamtwerk der Literaturpreis Ruhr verliehen.

Werner Streletz: „Rückkehr eines Lokalreporters“, Bochum/Freiburg: projektverlag 2016, 261 Seiten, ISBN 978-3-89733-395-6, 13,80 Euro

Jetzt bestellen im Westfalium-shop


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*