Galerie am Dom zeigt Andreas Alba

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die Galerie am Dom in Billerbeck eröffnet am 25. September 2016 um 11:30 Uhr eine Ausstellung mit Arbeiten des in Lüdinghausen ansässigen Malers Andreas Alba. Sein Schaffen umfasst großformatige Bilder mit toskanischen Motiven, die er gern in erdigen, der Natur entliehenen Farben gestaltet. Sein zweites Standbein sind Collagen mit typografischen Akzenten, bei deren Konzeption er der Verwendung eigenwilliger Materialien viel Raum einräumt.

alba-andreas-bild-1

Ab dem 25. September sind Arbeiten wie diese des Künstlers Andreas Alba in der Billerbecker Galerie am Dom zu sehen – Foto: Andreas Alba

Die Kalligrafie in seiner eigenen wilden und doch kontrollierten Prägung ist über die Jahre ein wichtiges Stilmittel seiner kreativen Ausdrucksweise geworden. Durch künstliche Alterungsprozesse verleiht er seinen Collagen gern eine epochale Dimension. Abstrakte Werke, vornehmlich in Acryl auf Leinwand, bestechen durch eingängige Harmonie, sowohl was die Form angeht als auch den Inhalt.

alba-andreas-portraitfoto

Künstler Andreas Alba ist in Lüdinghausen ansässig – Foto: privat

Die Ausstellung in der Galerie am Dom dauert bis zum 31. Oktober 2016.

Galerie am Dom, Markt 2, 48727 Billerbeck, Öffnungszeiten Fr 14:00-18:00 Uhr, Sa, So u. Feiertage 11:00-17:00 Uhr u. nach Vereinbarung, mobil 0170/1826217, www.galerieamdom-billerbeck.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*