Wandern: Natur- und Kulturerlebnisse im Almetal

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Täglich zwei geführte Rundwandertouren mit unterschiedlichen Streckenlängen, westfälisches Mittagessen in einer Bürener Gastronomie sowie ein anschließendes Kulturangebot bietet vom 19.10. bis 23.10.2015 die zwölfte Auflage der „Bürener Wanderwoche“.

Wanderpapst Manuel Andrack an der Wewelsburg

Wanderpapst Manuel Andrack an der Wewelsburg

Die kurzen Wanderstrecken sind zwischen 10 Kilometer und 14 Kilometer die sportlicheren Wanderrungen dagegen 18 Kilometer bis 24 Kilometer lang. Start der Wanderungen ist jeden Tag um 9 Uhr in einer Bürener Gastronomie.

Zuvor finden ab 8.30 Uhr der Startkartenverkauf sowie die Menüauswahl für das anschließende Mittagessen statt. Um 17 Uhr werden zudem von Montag bis Donnerstag Führungen in der barocken Jesuitenkirche, dem neu eröffneten historischen Museum des Hochstifts Paderborn in der Wewelsburg, der historischen Mittelmühle und dem Bürener Schulmuseum angeboten.

Burkhard Schwuchow. "Wer einmal vom hektischen Alltagsleben abschalten, die Natur genießen und unsere Heimat neu entdecken möchte, dem empfehle ich an einer der Wanderungen teilzunehmen“.

Burkhard Schwuchow. „Wer einmal vom hektischen Alltagsleben abschalten, die Natur genießen und unsere Heimat neu entdecken möchte, dem empfehle ich an einer der Wanderungen teilzunehmen“.

„Das Angebot der Bürener Wanderwoche richtet sich an Urlaubsgäste sowie vor allem auch an alle interessierten Bürger und Gäste aus der Region. Tageswanderer sind immer herzlich willkommen“, weiß Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow. „Wer einmal vom hektischen Alltagsleben abschalten, die Natur genießen und unsere Heimat neu entdecken möchte, dem empfehle ich an einer der Wanderungen teilzunehmen“.

Die Teilnahmegebühr für Tageswanderer beträgt pro Wanderung 5 Euro und sind vor Ort zu entrichten. Die Startorte in der Übersicht:

Montag, 19.10.2015: Senioren-Wohnpark Büren, Neustraße 10, 33142 Büren
Dienstag, 20.10.2015: Gasthof „Schöne Aussicht“, Brüggenweg 15, 33142 Büren-Siddinghausen
Mittwoch, 21.10.2015: Gasthof „Zum Tannenhof“, Diesberg 17, 33142 Büren-Brenken
Donnerstag, 22.10.2015: Gasthof „Zunftstube“, Eringerfeld Straße 8, 33142 Büren-Steinhausen
Freitag, 23.10.2015: Gaststätte „Zum Burgfrieden“, Schafsberg 5, 33142 Büren-Wewelsburg

Die Rückkehr zum Startort ist zwischen 12 Uhr und 14.30 Uhr geplant.

Alle Wandertouren sind Rundtouren und werden von ehrenamtlichen Wanderführern des SGV Bürener Lands geführt. Unterstützt werden die Bürener Wanderangebote vom Trekkinggeschäft COMPASS um Inhaberin Ella Nölting sowie von der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG.

Eine geführte 12 Kilometer Rundtour durch den Ringelsteiner Wald beginnt am 11. Oktober um 14 Uhr auf dem Wanderparkplatz in Ringelstein. Zu einer Wanderung im Aatal in Bad Wünnenberg lädt der Heimatverein Steinhausen am 18. Oktober ein. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an der Schützenhalle in Steinhausen. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

www.wandern-in-bueren.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*