Wieder da: Roter und Weißer Westfale

Print Friendly

Roter_Weißer_Westfale_hochWestfalen – Auch wenn Wein wohl nicht zu den typischen Produkten Westfalens zählt, so rundet ein guter Tropfen doch so manches feine Essen erst richtig ab. Deshalb hat die Initiative Westfälisch Genießen gemeinsam mit dem Weingut Dr. Bürklin-Wolf aus der Pfalz zwei Weine kreiert, die perfekt zur westfälischen Küche passen. Der Rote und der Weiße Westfale sind nun auch endlich wieder im Westfalium-shop erhältlich.

Der Weiße Westfale ist ein Wein-Cuvée aus Riesling, Silvaner und Weißburgunder. Er ist süffig, mit ausgewogener Milde, hat eine zugängliche Struktur mit gepufferter Säure, aber gleichzeitig lebhafte, innere Frische. Ein zeitgemäßer, charmanter Weißwein.

 

Der Rote Westfale ist ein Wein-Cuvée aus Dornfelder und Spätburgunder. Er vereint eine gehobene Ansprache mit reinem Trinkvergnügen und erfreut mit seiner kräftigen Farbe – „Easy drinking“ auf hohem Niveau.

Der Rote und Weiße Westfale sind jeweils in der 0,7-Liter-Flasche zu einem Preis von 11,82 Euro im Westfalium-shop zu bestellen.

Jetzt bestellen im Westfalium-shop

 

 


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*