Altstadtfest: Lippstadt steht Kopf

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Tolle Bands, anspruchsvolles Live-Programm und begeisterungsfähige Gäste – vom 17. bis zum 20. Mai erwartet die Besucher in der Innenstadt ein viel versprechendes Programm mit Spitzenbands unterschiedlichster Stilrichtungen.

Am Vatertag, den 17. Mai, startet das Programm mit der Kinderband „Randale“ – diese präsentieren ihr Programm „Hasentotenkopfpiraten“. Die kleinen und großen Besucher dürfen sich auf eine tolle Mischung aus Rock, Pop, Ska, Reggae und Folk freuen. Ganz nach dem Motto: „… als ob die RAMONES, DIE ÄRZTE und die HOUSEMARTINS mit JOHNNY CASH Kindermusik machen würden!“ Die Lieder handeln vom Tierpark in Olderdissen, vom Hardrockhasen Harald, vom Reggaebären, vom Killer (der immer alle durchkillert!) oder einfach nur von der Liebe. Mit wunderbaren und witzigen Texten, einer unterhaltsamen Rockshow begeistern sie die kleinen und großen Rocker!

Randale – Foto: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Später geht es weiter mit „The Gypsys“ – der Multi-Kult Bandaus Frankfurt. Ihr musikalisches Programm reicht von Rock-Hymnen über Top40-Hits bis zu Kultklassikern auf mittlerweile bis zu zehn Sprachen. Bei ihren Konzerten kann man also schon von einer musikalischen Weltreise sprechen – Von spanisch (entre dos tierras), italienisch (cose de la vita) oder portugiesisch (mas que nada) bis hin zu türkisch (simarik) oder gar afrikanisch (seven seconds) lässt die Band kaum musikalische Wünsche offen.

In den späteren Abendstunden dürfen sich die Besucher auf die Coldplay Tribute Band „Goldplay“ freuen. Genießen Sie dieses Konzert mit Songs wie „Clocks“, „In my place“, „Viva la vida“ oder „Yellow“ der erfolgreichen Band Coldplay, die mit weltweit über 30 Millionen verkaufter Alben, vier Grammies und 6 Brit Awards zu einer der größten und herausragendsten Bands dieser Zeit zählen.

The Gypsys – Foto: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

„…und wenn’s des Bayrisch net verstehn? Macht nix, Spanisch verstehn’s ja a net!“ Getreu diesem Motto sorgen „Los Dos y Compañeros“ mit ihrer latein-amerikanischen Musik zu bayrischen Texten am Spätnachmittag für gute Laune auf dem Rathausplatz. Die Band schafft den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik gepaart mit bayerischen Texten, Charme und Humor. Das Ganze wird aufgemischt mit etwas Pop und Schlager und live performed auf hohem musikalischem Niveau. So spielen sich „Los Dos Y Compañeros“ in die Herzen ihres Publikums.

Ab dem frühen Abend hält der deutsche Pop auf der Bühne Einzug: Die Newcomer-Band „Auletta“ spieltfrischen und mitreißenden Gitarrenpop in deutscher Sprache – ganz nach dem Motto „Make Love Work“! Das Spektrum der Band scheint grenzenlos und alles ist möglich – Rock trifft Pop, trifft HipHop, Gospel, House – hier und da untermauert mit einem Touch Soul.

Anschließend verspricht „FLO MEGA & THE RUFFCATS“ musikalische Exklusivität mit aufregendem und angenehmem deutschsprachigen Soul ein wunderbares und verrücktes Live-Spektakel! Seit seinem Überraschungs-Vize-Sieg beim Raab’schen Bundesvision Song Contest 2011 hat sich FLO MEGA – der Bremer Souler mit dem leicht rotzigen Klang in der Stimme und dem sympathischen Tanzstil deutschlandweit ins Gespräch gebracht. Er ist ein exzellenter Entertainer, ein begnadeter Performer – einer, der sein Publikum um den Finger wickelt, zum Lachen bringt und dabei ganz tief innen berührt. Mit viel Seele auf der Zunge und ausgestattet mit einem außergewöhnlichen Gespür für Texte und Töne verknüpft er seine fließende Lyrik mit dem stilsicheren Sound seiner Backing-Band THE RUFFCATS.

Am frühen Abend tritt auf dem Rathausplatz noch ein Gewinner des deutschen Rock & Pop Preises auf: Die Band „Wesentlich“ gewann den Publikumspreis 2009 und tourte bereits mit Luxuslärm durch ganz Deutschland. In Lippstadt spielt die Band aus dem Düsseldorfer Raum selbst geschriebene Pop Songs und beliebte Coversongs. Freuen Sie sich auf guten, handgemachten deutschen Pop-Rock!

Foto: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Im Anschluss kündigt die „Fabulous Music Factory“ eine „atemberaubende Las Vegas Show“ mit den „größten Stars aller Zeiten“ an. Ultimative Partystimmung und beste Unterhaltung sowie ein akustischer und visueller Hochgenuss gepaart mit echtem Live-Entertainment und einer gewissen Portion Comedy machen diese Show einmalig.

Mit dem Fahrstuhl geht es durch Raum und Zeit der Musikgeschichte: ein verrückter und musikfanatischer Professor holt mit seinem „Musiclifter“ die größten Stars aller Zeiten live auf die Bühne, um ihre Kreativgene für die größte Show des Universums zu scannen und somit den Zeitgeist der Musik im Jahr 2025 zu retten. Die Figur des Professors Dr. Blues führt als interaktive Figur durch die Show und lädt ein zu einer rasanten Reise durch die Musikgeschichte.

Mehr als 200 Kostüme und Masken verwandeln die Sängerinnen und Sänger in Micheal Jackson, die Blues Brothers, Abba, Elvis, Kiss, Falco und viele viele mehr!

Die Big Band Bad Waldliesborn präsentiert einen vielfältigen Mix aus Unterhaltungs-, Tanz- und Jazz-Musik auf der Rathausplatz-Bühne. Hier ist gute Stimmung auf dem Rathausplatz garantiert und einem geselligen Musiknachmittag in Lippstadts Innenstadt steht nichts mehr im Wege.

Zum Abschluss des diesjährigen Altstadtfestes sorgt die Lippstädter Formation „Rockin‘ Rebels“ in den Nachmittagsstunden mit Swing und Rock’n’Roll für jede Menge gute Laune und Petticoat Feeling. Ihre Musik lädt zum Tanzen, Swingen und Grooven ein. „Rockin‘ Rebels“ – das Beste am Rock & Roll.

Das Programm des Altstadtfestes 2012 – freuen Sie sich auf das Musikevent des Sommers – live, umsonst und open-air!


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*